SSV aktuell  - Stadt Witten

Sport im Park 2022

Förderung - "Hochwasserkatastrophe"

Fördermöglichkeiten für Wittener Sportvereine

Sport- und Spielfest 2022: Dreihundert Drittklässler zeigen ihre Fitness

Sport- und Spielfest Gewinner 2016

Reichlich Energie wird am Donnerstag, 19. Mai, in der Fritz-Husemann-Sporthalle sichtbar und vermutlich auch hörbar sein: Beim „Sport- und Spielfest“ in der Zeit von 8 bis 15 Uhr zeigen 300 Wittener Drittklässler*innen, wie fit sie sind. Bis dahin können sie in den nächsten Warmwettertagen ihre Beweglichkeit noch nach Herzenslust in Schwung bringen.

Unterstützt wird der StadtSportVerband (SSV) bei der Durchführung des sportmotorischen Tests von der sportwissenschaftlichen Abteilung des Instituts für Sport- und Sportwissenschaft der Technischen Universität Dortmund und vom Ruhr-Gymnasium Witten.

Zeitgleich gibt es neben den offiziellen Tests tolle Sport- und Spielangebote für die Kinder in der Viehmarkthalle. Deren Organisation ist Wittener Sportvereinen zu verdanken: Mit dabei sind u.a. der KSV Witten und die Witten Baskets. Die Sportvereine stellen den Kindern Sportangebote vor und begleiten die Veranstaltung mit Mitmach- und Spielaktionen. Denn trotz des sportwissenschaftlichen Aspektes der Veranstaltung soll für die Kinder natürlich der Spaß im Vordergrund stehen!

Weil alle Drittklässler*innen der Wittener Grundschulen zum Sport- und Spielfest eingeladen wurden und die Resonanz groß war, wird es für weitere 300 Schüler*innen noch einen Termin im Herbst geben.

Stadt und Sportverband wollen Kinder- und Jugendsport fördern

Kinder brauchen Bewegung, damit sie sich gesund und leistungsfähig entwickeln. Bewegung ist nicht nur unerlässlich für die körperliche, sondern auch für die kognitive Entwicklung; sie fördert die Lernbereitschaft, die Lernfähigkeit und das psychosoziale Wohlbefinden. Aus diesen Gründen hat sich die Stadt Witten gemeinsam mit dem StadtSportVerband zum Ziel gesetzt, den Kinder- und Jugendsport weiterhin verstärkt zu fördern.

(  )