SSV aktuell  - Stadt Witten

Sport im Park 2022

Förderung - "Hochwasserkatastrophe"

Fördermöglichkeiten für Wittener Sportvereine

„Sport im Park“ kommt wieder – Veranstalter*innen gesucht

Sport im Park, Grafik: © StadtSportVerband Witten e.V.

Einfach mal ganz unverbindlich in neue Sportarten hineinschnuppern: das geht bei „Sport im Park“. Die Vorbereitungen für die „Ausgabe 2022“ laufen derzeit an und der StadtSportVerband (SSV) sucht Wittener Sportvereine und Kursleiter*innen, die sich an der Veranstaltung in den Sommerferien (vom 27. Juni bis zum 9. August) beteiligen.

„Sport im Park“ ist eine Veranstaltungsreihe, die seit 2017 unterschiedlichste Sport- und Bewegungsangebote im öffentlichen Raum präsentiert und so den Zugang zum Sport für interessierte Wittener*innen erleichtern soll. Die Angebote sind kostenlos, die Teilnehmer*innen können in die unterschiedlichen Sportarten unverbindlich und ohne vorherige Anmeldungen hineinschnuppern.

Von Boule bis Bogenschießen

Der SSV blickt auf eine erfolgreiche Veranstaltung 2021 zurück. Im vergangenen Jahr beteiligten sich mehrere Wittener Vereine mit interessanten Angeboten an unterschiedlichen Orten. Die Wittener*innen konnten zum Beispiel am Hohenstein Boule spielen, beim TuS Stockum Bogenschießen ausprobieren, mit dem Ruderclub auf der Ruhr rudern und die Natur erleben oder im Park der Generationen ihre Fitness trainieren. Für viele Vereine bot „Sport im Park“ die Möglichkeit, sich während der Corona-Pandemie zu präsentieren und sich potentiellen neuen Mitgliedern vorzustellen.

Logistik, Öffentlichkeitsarbeit und Vergütung übernimmt der SSV

Auch in diesem Jahr hofft der SSV natürlich, viele Menschen für den Sport im Verein zu begeistern.

Der StadtSportVerband begleitet die Vereine mit einer umfangreichen Öffentlichkeitsarbeit und organisiert die Logistik. Darüber hinaus stehen für Übungsleiter und Vereine Gelder zur Verfügung, sodass der SSV die Bewegungsangebote und die Einsatzzeiten vergüten kann.

Interessierte Vereine können sich ab sofort beim Stadtsportverband Witten anmelden.

Informationen dazu gibt es unter https://ssv.witten.de/ oder telefonisch unter Rufnummer 02302 5812350.

(  )