SSV aktuell  - Stadt Witten

Sport im Park 2022

Förderung - "Hochwasserkatastrophe"

Fördermöglichkeiten für Wittener Sportvereine

Sport im Park 2022: 15 fantastische Angebote in den Sommerferienfür alle Frischluft-Fans

Gruppenfoto: SSV und Vereine freuen sich auf viele Teilenehmer*innen beim Sport im Park 2022

Das sonnige Wetter macht ohnehin schon Laune, draußen zu sein! Der StadtSportVerband Witten (SSV) macht zusätzlich Lust auf Bewegung und sportlichen Spaß: „Sport im Park“ heißt es wieder ab 27. Juni!

Von Drachenboot bis Tennis: kostenlos und unverbindlich

Über die Sommerferien (27.6. bis 9.8.) bieten zwölf Wittener Sportvereine in diesem Jahr fünfzehn Angebote an, die man unbedingt mal ausprobieren sollte:

Drachenbootfahren, Bogenschießen, Selbstverteidigung für Kids, Tennis, Badminton, Petanque Boule, und vieles mehr sind tolle Gesundheits- und Bewegungsangebot für untrainierte und trainierte Wittener*innen aller Altersgruppen. Kurzum: Mitmachen können alle, die Lust dazu haben. Eine Anmeldung oder Vereinsmitgliedschaft sind nicht erforderlich.

Den Kursplan und weitere Informationen gibt’s online beim SSV: hier.

Viel Spaß braucht wenig (Sport-)Zeug

Der Spaß daran, gemeinsam an der frischen Luft Sport zu treiben, steht im Vordergrund. Das geht am Hohenstein, im Park der Generationen, im Voß’schen Garten, auf der Stockumer Sportanlage, im Wullen Stadion und beim Ruderclub.

Zum Mitmachen braucht es auch nicht viel: Geeignete Freizeit- oder Sportkleidung, in man sich gut bewegen kann, Getränke, und bei Bedarf ein Handtuch und eine Sport- oder Isomatte.

 

(  )