SSV aktuell  - Stadt Witten

Vereinssport - es geht wieder los

Moderne Sportstätten 2022: Jetzt online Antrag stellen!

Das Kinderbewegungsabzeichen

Fördermöglichkeiten für Wittener Sportvereine

Finanzielle Hilfen für Sportvereine in der Corona-Krise

Die Landesregierung stellt neben der NRW-Soforthilfe weitere zusätzliche finanzielle Hilfen für Sportvereine in Höhe von zehn Millionen Euro aus dem Rettungsschirm bereit. Ziel ist es, die drohende Zahlungsunfähigkeit von Sportvereinen abzuwenden, die durch die Corona- Pandemie in Not geraten sind.


Nothilfe von zehn Millionen Euro
Notleidende Sportvereine können die Hilfe ab dem 15. April 2020 über das Förderportal des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen online beantragen. Antragsberechtigt sind Vereine, die über die Sportbünde oder Sportfachverbände dem Landessportbund angeschlossen sind.


Stärkung der Übungsarbeit in den Sportvereinen mit drei Millionen Euro
Darüber hinaus stellt die Landesregierung zur Stärkung der Arbeit der Übungsleiterinnen und Übungsleiter in den Sportvereinen aus Mitteln des Haushaltes 2020 zusätzlich drei Millionen Euro zur Verfügung. „Mir ist es besonders wichtig“, so Staatssekretärin Milz, „dass das Rückgrat unserer Vereine, die ehrenamtlichen Übungsleiterinnen und Übungsleiter, in dieser schwierigen Zeit gestärkt werden.“


Ausbau der digitalen Aus-, Fort- und Weiterbildung mit 60.000 Euro
Die Bedeutung digitaler Instrumente für die Bildungsarbeit im Sport nimmt rasant zu. In Zeiten reduzierter Präsenzveranstaltungen rücken moderne digitale Formen der Kommunikation verstärkt in den Vordergrund. Daher werden 60.000 Euro bereitgestellt, um notwendige Lizenzen für entsprechende Video-Konferenztools in den Sportbünden zu erwerben und den Aufbau von Qualifizierungen per Video zu fördern. Mit diesen Angeboten der Qualifizierung per Video wird eine Lizenzverlängerung für Übungsleiterinnen und Übungsleiter in Ergänzung zu den Präsenzschulungen möglich.


NRW-Soforthilfe
Vom milliardenschweren Rettungsschirm des Bundes und Landes können mit sofortiger Wirkung auch gemeinnützige Sportvereine profitieren, wenn sie unternehmerisch tätig sind. Freiberufliche Trainer*innen und Übungsleiter*innen, die diese Tätigkeit als Haupterwerb ausüben, sind ebenfalls anspruchsberechtigt.
Betroffene können die Soforthilfe hier beantragen:
www.wirtschaft.nrw/corona

---


Weitere Förderprogramme des LSB, die auch während der Corona-Krise unverändert weiter laufen und aktuell beantragt werden können:


1000x1000
Maßnahmen der Sportvereine, die im Zeitraum 01.01.2020 – 31.12.2020 durchgeführt werden bzw. wurden und sich einem der insgesamt sieben Förderschwerpunkte zuordnen lassen können mit 1.000 € bezuschusst werden. Jeder Verein kann in diesem Jahr EINEN Antrag stellen!
Bitte bei der Antragstellung den Projektzeitraum bis zum 31.12.2020 datieren

Für das Jahr 2020 gelten folgende Förderschwerpunkte:

  • Kooperation Sportverein mit Schulen
  • Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtungen
  • Integration
  • Inklusion
  • Gesundheitssport
  • Sport der Älteren
  • Mädchen und Frauen im Sport

Die Förderanträge können direkt im LSB-Förderportal gestellt werden.


Förderung der Übungsarbeit
Zur Förderung der Übungsarbeit der Sportvereine stellt die Staatskanzlei des Landes NRW wieder Haushaltsmittel zur Verfügung.
Antragsberechtigt sind Sportvereine, die dem Landessportbund NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt- bzw. Kreissportbund angeschlossen sind. Zusätzlich muss der Trainingsbetrieb in dem Sportverein von anerkannten Leiter*innen der Übungsarbeit (z. B. Übungsleiter*in C, Sportlehrer*innen, etc.) im Mindestumfang von 75 Übungsstunden durchgeführt werden.

Förderanträge können bis zum 04.06.2020 im LSB-Förderportal gestellt werden. Jeder Verein der fristgerecht seinen Antrag einreicht und die Fördervoraussetzungen erfüllt, partizipiert an der Förderung.


Sonderaktion Kibaz & Jolinchen
Auch in diesem Jahr bietet der LandesSportBund gemeinsam mit der AOK eine Sonderaktion zum Kinderbewegungszeichen an. Ihr habt die Möglichkeit 400 oder 600 € für eure Aktion zu beantragen. Alle Unterlagen und weitere Informationen findet ihr auf der Seite der Sportjugend NRW.

---


Der LSB berichtet täglich über Informationen, Zuschüsse, Hilfsprogramme etc. und hat auch eine FAQ-Liste rausgegeben, die täglich aktualisiert wird:
 

Aktuelle Informationen des LSB zur Coronavirus Epidemie:
https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/aktuelle-informationen-zur-coronavirus-epidemie


FAQ-Liste des LSB:
https://www.vibss.de/vereinsmanagement/ablage-slider/coronavirus-covid-19-sars-cov-2/

 

()