SSV aktuell  - Stadt Witten

Sport im Park 2022

Förderung - "Hochwasserkatastrophe"

Fördermöglichkeiten für Wittener Sportvereine

Applaus fürs STADTRADELN! Wittener*innen sind herzlich zur Preisverleihung eingeladen

Logo für die Veranstaltung STADTRADELN

In die Hände klatschen für fitte Beine heißt es am Mittwoch, 22. Juni, um 16 Uhr auf dem Rathausplatz: Dann ehrt Bürgermeister Lars König die diesjährigen STADTRADELN-Sieger*innen.

Preise werden vergeben in den Kategorien „beste Einzelfahrer*innen“, „beste Teams“ und „beste Schulen“. Außerdem gibt es eine Sonderverlosung!

Die Gesamtbilanz aller Teilnehmer*innen, ob auf dem Podest oder nicht, kann sich wahrlich sehen lassen: „802 aktive Radelnde sind in 44 Teams stolze 153.988 Kilometer geradelt“, freuen sich Kaja Fehren (Klimaschutzbeauftragte) und Sophia Bröker (Radverkehrsbeauftragte).

Wäre diese immense Strecke mit Autos mit Verbrennungsmotoren zurückgelegt worden, hätte das 24 Tonnen CO2 verursacht. Heißt umgekehrt: 153.988 STADTRADELN-Kilometer der Wittener Teilnehmer*innen haben rein rechnerisch 24 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart!

Fehren und Bröker werden am Mittwoch auf jeden Fall in der ersten Reihe applaudieren, interessierte Wittener*innen sind ganz herzlich zur atmosphärischen Unterstützung der Sieger*innen-Ehrung eingeladen!

(  )