Willkommen beim SSV  - Stadt Witten

Corona & Vereinssport - Was möglich ist!

Fördermöglichkeiten für Wittener Sportvereine

Aktuelles aus dem Sport

Kurzgemeldet

Mit dem Format „Kurzgemeldet“ möchten wir kompakt über aktuelle Informationen berichten.

Diesmal haben wir Informationen zur „Coronahilfe Breitensport NRW“, zur "Wiederaufbauhilfe der Unwetterkatastrophe", zur "Sonderförderung Qualifizierung", zur "Öffnung städtischer Turn-/Sporthallen in den...

Weiterlesen
Hochwasser

In Nordrhein-Westfalen wurden durch die Starkregen- und Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 Schäden in Milliardenhöhe verursacht.

In den Förderrichtlinien zur Aufbauhilfe sind Sportstätten unter 6.2.1 Buchstabe g) berücksichtigt, sodass betroffene Vereine Hilfen in Anspruch nehmen können.

Weiterlesen
Schwimmkurse

In Kooperation mit dem PV-Triathlon Witten e.V. und der Sport-UNION Annen e.V. bietet der SSV Witten wieder Kindern und Jugendlichen ab 5 Jahren in den Herbstferien 2021 die Möglichkeit schwimmen zu lernen.

Weiterlesen
Förderprogramm

Die Landesregierung startet in diesem Jahr mit ersten Maßnahmen zur Umsetzung der Engagementstrategie. Mit dem Förderprogramm "2.000 x 1.000 Euro für das Engagement" ist nun ein niederschwelliger Förderzugang für Engagierte geschaffen worden, der ein sehr schlankes Antragsverfahren beinhaltet.

Weiterlesen
Sporthalle

Einige städtische Sportstätten sind auch während der Herbstferien wieder für den Vereinssport geöffnet. In den nachfolgenden Sportstätten kann die Stadt in den jeweiligen Zeiträumen eine tägliche Grundreinigung durchführen und somit für den Vereinssport zur Verfügung stellen.

Weiterlesen
Förderprogramm

Mit dem neu aufgelegten Programm unterstützt die Landesregierung die rund 9.000 Sportvereine in Nordrhein-Westfalen, die pandemiebedingte Mitgliederverluste zu verzeichnen haben.

Aus dem Programm „Coronahilfe Breitensport NRW“ können Sportvereine nun auf Antrag eine Billigkeitsleistung in Höhe von...

Weiterlesen
Hochwasser

Auch in Witten sind Sportvereine von der Flutkatastrophe stark betroffen. Gebäude, Gelände und Sportgeräte sind durch den Starkregen und das Hochwasser am 14. Juli 2021 zerstört worden.  

Weiterlesen