Kooperationsformen  - Stadt Witten

Das Kinderbewegungsabzeichen

Fördermöglichkeiten für Wittener Sportvereine

Datenschutz: Das sollten Sie als Sportverein wissen!

Kooperation Sportverein - bildungsnahe Einrichtungen

Für eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung ist Bewegung, Spiel und Sport unverzichtbar. Durch die motorische Förderung und der Vermittlung von Freude an Bewegung, wird der Weg zu einer dauerhaft sportbezogenen und gesundheitsbewussten Lebensweise gelegt.

Sportvereine stehen zum Teil vor großen demographischen Herausforderungen. Ein Lösungsansatz für den Sportverein kann die Kooperation mit einer Kindertagesstätte (Kita) oder einer Schulen sein.

Während durch regelmäßige und qualifizierte Bewegungsangebote die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen gefördert wird, haben Sportvereine durch unterrichtliche und außerunterrichtliche Bewegungsangebote die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche für den Verein zu gewinnen und Talente bereits frühzeitig zu entdecken.

Die Zusammenarbeit und Kooperation zwischen Sportvereinen und Schulen bzw. Kitas kann vielfältig gestaltet werden. Möglich sind hierbei sowohl einmalige als auch regelmäßige Kooperationsformen.

 

Einmalige Kooperationsformen

  • Beteiligung an Sport-, Kita- oder Schulfesten
  • Angebote bei Projekttagen oder –wochen
  • Aktionstage
  • Unterstützung bei der Durchführung sportlicher Wettkämpfe
  • Schnupperangebote für den schulischen Sportunterricht
  • Durchführung des Mini-Sportabzeichens oder Kibaz in der Kita
  • ...

 

Regelmäßige Kooperationsformen

  • Sport-AG
  • Schulsportgemeinschaft
  • Wöchentliches Sportangebot in einer Kita
  • Ferienbetreuung
  • Unterstützung von Schulmannschaften

 

Der StadtSportVerband Witten e.V. unterstützt Sie gerne als Koordinierungsstelle bei der Etablierung einer Kooperation. Dabei arbeiten wir sowohl mit Trägern als auch mit den Leitungen der einzelnen Einrichtungen eng zusammen.

 

Eine Übersicht mit häufig gestellten Fragen (FAQ) zum Thema „Schulsport und Ganztag“ finden Sie hier auf der Seite der Sportjugend NRW